Selbstverteidigung für Kinder

Unser Verein bietet eine professionelle Selbstverteidigung für Kinder an

DDer klassische Kampfsport basiert vor allem auf Kraft und präzise, mit gutem Timing ausgeführten Techniken. Diese Aspekte sind besonders bei der Selbstverteidigung für Kinder wenig geeignet, da diese auf der einen Seite nicht über die nötigen körperlichen Veraussetzungen verfügen und auf der anderen Seite schneller in Angst verfallen. Das Ergebnis ist, dass die gelernten Techniken falsch oder sogar garnicht ausgeführt werden können.

In jeder Kampfsportart gibt es Gewichts- und Altersklassen, es kämpfen immer nur gleich große bzw. gleich schwere Partner miteinander.

Warum ist das wohl so?
Weil nur sehr wenige Kampfsport-Techniken gegen körperlich Überlegene funktionieren!

Im Ernstfall ist der Angreifer aber häufig physisch überlegen, da er sich ein Opfer für seine Tat sucht. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns beim Krav Maga vor allem auf die Gewaltprävention, aber auch auf wenige, dafür effektive Techniken. Diese sind leicht erlernbar und lassen sich auch von schwächeren bzw. kleineren Problemlos anwenden.

Selbstverteidigung für Kinder

Unser Verein bietet eine professionelle Selbstverteidigung für Kinder an

DDer klassische Kampfsport basiert vor allem auf Kraft und präzise, mit gutem Timing ausgeführten Techniken. Diese Aspekte sind besonders für Kinder wenig geeignet, da diese auf der einen Seite nicht über die nötigen körperlichen Veraussetzungen verfügen und auf der anderen Seite schneller in Angst verfallen. Das Ergebnis ist, dass die gelernten Techniken falsch oder sogar garnicht ausgeführt werden können.

In jeder Kampfsportart gibt es Gewichts- und Altersklassen, es kämpfen immer nur gleich große bzw. gleich schwere Partner miteinander.

Warum ist das wohl so?
Weil nur sehr wenige Kampfsport-Techniken gegen körperlich Überlegene funktionieren!

Im Ernstfall ist der Angreifer aber häufig physisch überlegen, da er sich ein Opfer für seine Tat sucht. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns beim Krav Maga vor allem auf die Gewaltprävention, aber auch auf wenige, dafür effektive Techniken. Diese sind leicht erlernbar und lassen sich auch von schwächeren bzw. kleineren Problemlos anwenden.

„MAN KANN DIR DEN WEG WEISEN, GEHEN MUSST DU IHN SELBST“

PROBETRAINING

Kampfsportarten in Gewaltsituationen

Leider bieten Kampfsportarten nur wenig Hilfe bei realen Gewaltsituationen. Bei Streit auf dem Schulhof oder auf dem Heimweg sind Ellenbogenschläge ins Gesicht meist ein nicht zu rechtfertigendes Mittel der Abwehr. Hier denken wir von der Aspis Defense Academy einen Schritt weiter und bringen den Kindern zielgerichtete, möglichst gewaltfreie Lösungsansätze für den Alltag bei.

Ein weiteres Problem, welches sich vor allem bei traditionellen Kampfsportarten stellt, ist, dass man die Trainingspartner in der Turnhalle mit der Zeit gut kennen lernt. Daraus resultiert, dass man weiß, wie sie sich bewegen.

Bei simulierten Angriffen oder im Kampftraining stellt man sich automatisch auf ihre Stärken und Schwächen ein. Außerdem wird in den meisten Fällen nur mit Techniken des ausgeübten Kampfsports angegriffen wird.

Kampfsportarten in Gewaltsituationen

Leider bieten Kampfsportarten nur wenig Hilfe bei realen Gewaltsituationen. Bei Streit auf dem Schulhof oder auf dem Heimweg sind Ellenbogenschläge ins Gesicht meist ein nicht zu rechtfertigendes Mittel der Abwehr. Hier denken wir von der Aspis Defense Academy einen Schritt weiter und bringen den Kindern zielgerichtete, möglichst gewaltfreie Lösungsansätze für den Alltag bei.

Ein weiteres Problem, welches sich vor allem bei traditionellen Kampfsportarten stellt, ist, dass man die Trainingspartner in der Turnhalle mit der Zeit gut kennen lernt. Daraus resultiert, dass man weiß, wie sie sich bewegen.

Bei simulierten Angriffen oder im Kampftraining stellt man sich automatisch auf ihre Stärken und Schwächen ein. Außerdem wird in den meisten Fällen nur mit Techniken des ausgeübten Kampfsports angegriffen wird.